Frauen – eine interessante Zielgruppe

Im Schnitt kommen auf drei Männer in einem Sportverein nur zwei Frauen. Wieso? Sind Männer einfach sportlicher? Oder finden Frauen die Vereine nicht attraktiv genug? So oder so – Frauen sind eine Zielgruppe mit Wachstumspotenzial. Aber wie gewinnen Sie sie für Ihren Sportverein?

 

DIE WEIBLICHE SEITE DER WERBUNG
Das ist eine klassische Marketing-Aufgabe. Fitness-Studios machen es vor: Sie bieten Frauen häufig maßgeschneiderte Angebote und umwerben sie engagiert. Mit Erfolg. Davon können auch Sportvereine lernen!
Vielleicht stehen einem Fitness-Studio mehr finanzielle Mittel zur Verfügung. Aber dafür hat Ihr Sportverein die besseren Argumente. Er hat zu bieten, woran es kommerziellen Angeboten gerade mangelt: Eine Gemeinschaft, die nicht zum passiven Konsum, sondern zum lebendigen Miteinander einlädt.

Tipp: Lesen Sie dazu auch unter Rat & Tat / Checklisten die Checkliste 2.7.01 „Sportvereine attraktiv für Frauen machen". Einen umfassenden Überblick über die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder gibt Ihnen unter Rat & Tat / Der Vereinsberater der Baustein „Marketing“.

Entwickeln Sie also Ihren Verein fort. Gender Mainstreaming liefert Ihnen das größte Entwicklungspotenzial frei Haus: die Hälfte der Menschheit.

 

Deuce – Gleichstand
Die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist der Traum jedes Sportlers. Dabei sein ist alles. In der Antike durften Frauen noch nicht einmal als Zuschauerinnen in das Olympia-Stadion. Heute gibt es für jede Medaille bei den Herren auch eine bei den Damen. Das ist ein gesellschaftlicher Fortschritt, der längst selbstverständlich ist.

Was bei den Olympischen Spielen seit langem gilt, ist auch im solidarischen Füreinander eines Sportvereins ein attraktives und erreichbares Ziel: Gleiche Chancen für Frauen und Männer. Eine Frage der Fairness in Ihrem Sportverein. Aber auch eine Frage zukünftigen Erfolgs für Ihren Sportverein!

 

Textinhalte und PDFs zur Verfügung gestellt vom DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), Vervielfältigung nur mit Zustimmung des DOSB

Bildmaterial von www.pixelio.de: es gilt die Lizenz der jeweiligen Bilder auf pixelio.de
Alle übrigen Rechte liegen bei der meinverein Service GmbH