3.2.05. Gliederung der Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Aufgrund von § 4 Abs. 3 Einkommensteuergesetz (EStG) muss ein Verein im Jahresabschluss den Überschuss seiner Einnahmen über die Ausgaben ermitteln. Überschuss ist nur ein anderes Wort für Gewinn. Wenn Sie mehr einnehmen als ausgeben, haben Sie Gewinn gemacht. Das dürfen Sie, ohne Ihre Gemeinnützigkeit zu verlieren. Sie müssen nur sicherstellen, dass die überschüssigen Mittel dem ideellen Vereinszweck möglichst bald wieder zugute kommen.

Die komplette Checkliste können Sie beim DOSB unter ehrenamt-im-sport.de herunterladen.

 

Textinhalte und PDFs zur Verfügung gestellt vom DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), Vervielfältigung nur mit Zustimmung des DOSB

Bildmaterial von www.pixelio.de: es gilt die Lizenz der jeweiligen Bilder auf pixelio.de
Alle übrigen Rechte liegen bei der meinverein Service GmbH